Der Verein

Wer wir sind:

Der Kunstkreis Neuburg a. d. Donau e.V. ist ein eingetragener Verein gemäss dem deutschen Vereinsgesetz.
Er dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken.

Der Kunstkreis wurde im Jahr 1979 von 32 kunstbegeisterten Neuburgern gegründet und ist inzwischen auf die stattliche Mitgliederzahl von 165 angewachsen. In unserem Verein sind derzeit vorwiegend aktive Malerinnen und Maler, einige aktive Bildhauer/Objektkünstler, einige aktive Fotografen und sehr viele Mitglieder, die unseren Verein mit ihrem finanziellen Beitrag und ihrem Wohlwollen unterstützen.

Was wir wollen:

  • die Ausübung der bildenden Kunst unmittelbar und ausschließlich fördern
  • die Anliegen der Kunstpflege in der Öffentlichkeit vertreten
  • die Beziehungen zu anderen kulturellen Vereinen und Verbänden pflegen
  • Ausstellungen, Vorträge, Seminare und Kurse initiieren

Was wir tun:

Wir bieten unseren Mitgliedern mehrmals im Jahr die Möglichkeit, sich an jurierten Ausstellungen zu beteiligen: Es gibt regelmäßige Gemeinschafts- oder Themen-Ausstellungen, unter anderem im Fürstengang, im Rathausfletz, im Kunsthof G. Brandl, im Krankenhaus St. Elisabeth und in der Geriatrischen Fachklinik in Neuburg.

Einzelne Mitglieder bzw. Gruppierungen aus dem Verein stellen ausserdem in Geschäfts- und Büroräumen oder Betrieben regional und auch überregional aus.

Wir wirken bei vielen Aktionen und Festen mit:

Jakobsweg - Schlossfest - Weihnachtswerkstatt - Besuch der Partnerstade Sète - Wort-Klang-Bild - Stadelfest in Leidling - und, und, und

Immer am ersten Freitag im Monat gibt es einen Stammtisch, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.